Beltane – Walpurgis

Diesmal beschäftigen uns wir mit der Zeitqualität des Jahreskreisfestes Walpurgis – Beltane.

Der Begriff Beltane steht für „das helle Feuer“ des Belinos/Belenus, dem „hellen Gott“, übrigens auch dem Gott des erhellenden Krautes bellenium, dem Bilsenkraut. Das Fest stand im keltischen Kalender für den Sommerbeginn. Man ehrt die Natur, zelebriert die Fruchtbarkeit, und bittet um Schutz für das neue Jahr.

Das ursprüngliche Wort Beltaine (altirisch) oder Bealtaine (neuirisch) bezeichnet in noch heute den Monat Mai („Wonnemonat“) – und damit den Beginn des Sommers im Naturjahr, manifestiert durch den Wonnemond.

Zu Beltane begrüßt man das Leben, das man spätestens zu Ostara eingeladen hat, endlich erwacht nach einem kahlen Winter … und man huldigt der fruchtbaren Mutter Erde.

Eine wahre Blütenpracht umgibt uns in all seiner Fülle, und mit berauschenden Düften, den ersten süßen Früchten. So kann man sich in dieser Zeitspanne am Leben berauschen („Bilsenkraut!“) und sich an unserer Lebendigkeit erfreuen. Lasse Dich vom Mai umarmen und genieße die Wonne des Lebens.

Termin und Organisation

Samstag/Sonntag, 02./03. Mai 2020

Retreat mit Ritualen, Meditationen und Sharings (Samstag, 10 Uhr) &

Ritualspaziergang (Sonntag, 12:30 Uhr) …

… in unserem Hain der Sinne und Umgebung. Der Ort für den Spaziergang wird immer etwa 14 Tage vor der Veranstaltung bekanntgegeben … auf dieser Seite bzw. auch via E-Mail/Newsletter, wenn du verbindlich angemeldet bist.

Yogamatten, Polster und Decken sind ausreichend vorhanden. Wir empfehlen für das Retreat bequeme Freizeitkleidung (wenn wir draussen sind, geben wir das rechtzeitig bekannt) und für den Spaziergang der Jahreszeit ensprechende Kleidung und Schuhwerk für draussen.

Die Preise (wir haben sehr attraktive Packages, wenn du an mehreren Veranstaltungen teilnehmen möchtest), weitere organisatorische Details etc. findest du auf unserer Programm-Seite: hier

Anmeldung

Wir freuen uns auf deine Anmeldung (und natürlich Fragen) unter info@ejana-maranius.net, telefonisch unter +43 699 1 920 15 88 bzw. über unser Anmeldeformular.