Litha – Sommersonnenwende

Diesmal beschäftigen wir uns mit der Zeitqualität und dem Jahreskreisfest Sommersonnenwende auf der Nordhalbkugel – Litha, das Fest des längsten Tages.

Litha ist die Göttin der puren Lebenskraft, in absoluter Ausgeglichenheit und im Einklang mit der Natur.

Es ist das Fest des längsten Tages bzw. mit der längsten Lichtphase an einem Tag. Damit ist auch die Energie der Sonne am Kraftvollsten. Wir fühlen uns von der Feuerkraft der Sonne angeregt, vitalisiert und voller Energie. Die Schöpferkraft ist an ihrem Höhepunkt angelangt.

An diesem Tag möchte man eigentlich nicht schlafen gehen, man möchte wirken, man möchte feiern/tanzen bis der Neue Tag anbricht. Früher galten zum Beispiel auch in dieser Nacht gezeugte Kinder (oder Werke) als besonders gesegnet (wie auch in der Walpurgisnacht).

 Generell gilt es auch für uns in dieser heißen/körperlich fordernden Zeit einen Gleichklang herzustellen zwischen „Aktiv sein“ und „Erholen“. Kraft haushalten ist angesagt. „Ich nehme mir die Freiheit und teile mir meine Kräfte so ein, wie ich mich wohl fühle“.

 Auch die Sonnenkraft in den Kräutern ist jetzt auf ihrem Höhepunkt und so beginnt eine rege Sammelzeit, um auch in der „dunklen Jahreshälfte“ ihre schützende, wohltuende und heilsame Wirkung verfügbar zu haben.

Termin und Organisation

Samstag/Sonntag, 20./21. Juni 2020

Ritualspaziergang (Samstag, 18:00 Uhr) &

Retreat mit Ritualen, Meditationen und Sharings (Sonntag, 10 Uhr) …

… in unserem Hain der Sinne und Umgebung. Der Ort für den Spaziergang wird immer etwa 14 Tage vor der Veranstaltung bekanntgegeben … auf dieser Seite bzw. auch via E-Mail/Newsletter, wenn du verbindlich angemeldet bist.

Yogamatten, Polster und Decken sind ausreichend vorhanden. Wir empfehlen für das Retreat bequeme Freizeitkleidung (wenn wir draussen sind, geben wir das rechtzeitig bekannt) und für den Spaziergang der Jahreszeit ensprechende Kleidung und Schuhwerk für draussen.

Die Preise (wir haben sehr attraktive Packages, wenn du an mehreren Veranstaltungen teilnehmen möchtest), weitere organisatorische Details etc. findest du auf unserer Programm-Seite: hier

Anmeldung

Wir freuen uns auf deine Anmeldung (und natürlich Fragen) unter info@ejana-maranius.net, telefonisch unter +43 699 1 920 15 88 bzw. über unser Anmeldeformular.