Samhain – Allerseelen

Diesmal beschäftigen wir uns mit der Zeitqualität von Samhuinn (altirisch)/Samhain (neuirisch)/Allerseelen … zeitgenössisch „Halloween“ oder „All Hallows Eve“.

Sahmhuinn läutet im Naturjahr der alt-europäischen Kulturen den Jahreswechsel ein, der bis Jul/Yule andauert.

Das Fest gilt zusammen mit Imbolc und Jul/Yule als Rauchnacht/Räuchernacht, der Rauch und seine Wirkung stehen im Mittelpunkt … im Gegensatz zu den Feuernächten, den Nächten mit den großen Feuern im Früh- und Spätsommer, z.B. Beltane.

Dieses Fest ging früher über mehrere Tage, man räucherte im Kreise der Familie, Männer und Frauen dabei in getrennten Räumen, und begann mit Hilfe des Rauches das neue Jahr zu visionieren – nachdem man Klarheit geschaffen hat, in den Monaten zuvor.

Manches aus unserem Leben darf sich nun endgültig verabschieden, nach einer Zeit des langsamen Abschieds – wir geben bei diesem Fest die Möglichkeit zu einer Rückschau, das Alte zu würdigen, um dann loszulassen, denn Neues darf entstehen. Das Fest stellt die Schwelle zum Tod und zur Neugeburt der Natur dar – und damit natürlich auch des Menschen, als Teil davon.

In dieser Zeit wo die Schleier der uns umgebenden Lebensenergie so dünn sind erhaschen wir vielleicht einen Blick in die Anderswelt … und auf unsere Ahnen (und damit die Seelen) – die wir an diesem Tag ehren.

Termin und Organisation

Samstag/Sonntag, 31. Oktober /01. November 2020

Retreat mit Ritualen, Meditationen und Sharings (Samstag, 10 Uhr) &

Ritualspaziergang (Sonntag, 12:30 Uhr) …

… in unserem Hain der Sinne und Umgebung. Der Ort für den Spaziergang wird immer etwa 14 Tage vor der Veranstaltung bekanntgegeben … auf dieser Seite bzw. auch via E-Mail/Newsletter, wenn du verbindlich angemeldet bist.

Yogamatten, Polster und Decken sind ausreichend vorhanden. Wir empfehlen für das Retreat bequeme Freizeitkleidung (wenn wir draussen sind, geben wir das rechtzeitig bekannt) und für den Spaziergang der Jahreszeit ensprechende Kleidung und Schuhwerk für draussen.

Die Preise (wir haben sehr attraktive Packages, wenn du an mehreren Veranstaltungen teilnehmen möchtest), weitere organisatorische Details etc. findest du auf unserer Programm-Seite: hier

Anmeldung

Wir freuen uns auf deine Anmeldung (und natürlich Fragen) unter info@ejana-maranius.net, telefonisch unter +43 699 1 920 15 88 oder über unser Anmeldeformular.

Jetzt ist übrigens auch ein wunderbarer Zeitpunkt, dein Heim von Altem zu befreien und für das neue Jahr zu segnen … hier haben wir etwas für dich: eine rituelle Reinigung und Segnung deines Heimes nach alten, keltischen Traditionen!