· 

Aufblühen - ein Ritualspaziergang

Kraft Tanken, Wahrnehmungsübungen, Achtsame Spaziergänge, Mystische Rituale, Meditation, den Rhythmus der Natur erforschen,in die Elemente eintauchen
 

Ritualspaziergang zur Zeitqualität "Aufblühen"
 
Am Samstag, dem 30.4.2022 spazieren wir gemeinsam zum imposanten Steyrdurchbruch und auf einem uralten (Pilger)pfad in den magisch-mystischen Tiefengraben, der die bedeutenden Kraftplätze Georgenberg und Frauenstein verbindet, um dort gemeinsam die Zeitqualität "Aufblühen" - in Anlehnung an das Jahreskreisfest "Walpurgis & Beltane" - mit Ritualen und Meditationen zu zelebrieren.
 
In gewohnter Manier erzählen wir dabei Historisches und (Über)Natürliches, z.B. zur Lichtgestalt Walpurigis/Walburga oder die Bedeutung von Beltane und wir möchten euch die Flora der Umgebung - gerade in der Zeit des Aufblühens - näherbringen. Behütet werden wir dabei vom Ramlspitz, der "Mollner Pyramide", die wir immer im Blick haben.
 
Am Ende besteht die Möglichkeit gemeinsam einzukehren, entweder in den Mostheurigen "Steyrdurchbruchalm" oder der Steyrdurchbruchhütte, deren Parkplatz am Samstag 30.4.2022 um 13 Uhr unseren Treffpunkt darstellt.

Zeit: 13:00 – ca. 17:00 Uhr
Wertschätzungsbeitrag: ab 36,-- EUR
Mitzubringen sind: Sitzunterlage - festes Schuhwerk – entsprechende Kleidung - die Wanderung findet bei jedem Wetter (außer bei Starkregen) statt

Anmeldefrist: Do. 28.4. 18 Uhr

Kontakt, Fragen, Anmeldung: info@ejana-maranius.net

 

Wir freuen uns auf DICH!